AppSense

Vor allem der AppSense Application Manager wird von uns häufig eingesetzt, um Citrix oder VDI Umgebungen zu härten. Diese Mehrbenutzerumgebungen lassen sich mit Windows eigenen Werkzeugen wie der Policy kaum schützen. AppSense Application Manager schränkt die Software eines solchen Mehrbenutzersystem zum einen über ein Trusted Ownership Modell ein, in dem nur diejenigen Anwendungen ausgeführt werden können, die von Benutzern einer bestimmten Gruppe (wie z.B. Administratoren) eingebracht wurden. Zum anderen lassen sich über White- und Blacklists weitere Einschränkungen vornehmen.

Einen Blog-Artikel, der unsere Arbeit mit AppSense beschreibt, finden Sie hier.