Archive | Command Line RSS feed for this section
Threat Intel CSV Lookup in Splunk

Splunk Threat Intel IOC Integration via Lookups

Today most security teams have access to a lot of different information sources. On the one hand they collect log data from different sources and try to correlate them in a useful way in so-called SIEM systems. On the other hand they receive threat information from different sources like APT reports, public or private feeds […]

2 Comments Continue Reading →
DLL in Sandbox

Smart DLL execution for Malware Analysis in Sandbox Systems

While analysing several suspicious DLL files I noticed that some of these files (which were obviously malicious) didn’t perform their malicious activity unless a certain function was triggered. The malware used a registry entry to execute a certain function that is exported by the DLL called „InstallM“. I had to run „rundll32.exe malware.dll,InstallM“ to trigger […]

3 Comments Continue Reading →
Yara Anomaly Scanner

How to Scan for System File Manipulations with Yara (Part 2/2)

As a follow up on my first article about inverse matching yara rules I would like to add a tutorial on how to scan for system file manipulations using Yara and Powershell. The idea of inverse matching is that we do not scan for something malicious that we already know but for anomalies within the […]

9 Comments Continue Reading →

Howto detect Ebury SSH Backdoor

Die folgende Yara Signatur kann für die Erkennung der Ebury SSH Backdoor verwendet werden. rule Ebury_SSHD_Malware_Linux { meta: description = "Ebury Malware" author = "Florian Roth" hash = "4a332ea231df95ba813a5914660979a2" strings: $s0 = "keyctl_set_reqkey_keyring" fullword $s1 = "recursive_session_key_scan" fullword $s2 = "keyctl_session_to_parent" fullword $s3 = "keyctl_assume_authority" fullword $s4 = "keyctl_get_security_alloc" fullword $s5 = "keyctl_instantiate_iov" fullword $s6 […]

Leave a comment Continue Reading →
Log Windows MySQL

Logit – Windows Log Tool für Eventlog und MySQL

Die neue Version 0.3 des Kommandozeilenwerkzeugs zur Protokollierung von Programmausgaben in Dateien und das Windows Eventlog namens Logit unterstützt jetzt auch die Protokollierung in MySQL Datenbanken. Logit erwartet einen Ausgabestrom oder führt selbst ein Programm aus und protokolliert alle Ausgaben des Programms. Es konnte bisher bereits in Dateien und das Windows Eventlog schreiben. Neu ist […]

Leave a comment Continue Reading →
parallels-plesk-feature

Plesk 0-day Workaround

Ein kürzlich bekannt gewordener 0-day Exploit für Plesk bedroht zahlreiche Server-Installationen. Betroffen sind vorasussichtlich alle Versionen vor Plesk 11. Die Lücke soll bereits genutzt worden sein, um tausende Installationen zu unterwandern. Über das ausgenutzte Plesk lassen sich weitreichende Rechte auf dem System erlangen. Da bisher kein offizieller Patch bereit steht, empfehlen wir, den Plesk Zugriff […]

1 Comment Continue Reading →
SIDMaster Icon

SIDMaster Windows SID to Username Tool

Das Werkzeug „SIDMaster“ ermöglicht, einen Windows Benutzernamen in eine SID (Windows Security Identifier) aufzulösen. Das Programm ist einige Kilobyte groß und benötigt keine Installation. Es erfordert ein installiertes .NET 3.5 oder 4.0 auf dem System, auf dem es ausgeführt wird. Folgende Funktionen sind integriert: SID to User name User name to SID All user info […]

Leave a comment Continue Reading →
NeoLogger_Icon

Neue Version 0.5 unseres Windows Syslog Client „NeoLogger“

Die neue Version 0.5 von NeoLogger überwacht jetzt auch ein Verzeichnis (-dir) und Unterverzeichnisse (-sub) auf Änderungen an Dateien mit Endung “.log” (-ff) und sendet alle neuen Zeilen (-tail) mit dem Dateinamen der geänderten Datei als Prefix (-fn) an den angegebenen Server (-t) per Syslog. neolog.exe -d -t 10.0.0.1 -dir „C:\logfiles“ -sub -ff „*.log“ -fn -tail Das sieht […]

Leave a comment Continue Reading →
screenshot.110

Plesk Sicherheitsproblem mit Microupdates lösen

Ein Sicherheitsproblem im Server-Management-Werkzeug Plesk bedroht viele über dieses System gemanagte Serversysteme. In einem heute veröffentlichten heise-Alert wird das Problem beschrieben und auch auf die Workarounds für ältere Systeme verlinkt. Die Lücke wird nach Angaben heises bereits aktiv ausgenutzt. Alte Plesk Versionen können mit Hilfe des „Autoinstallers“ für Micro-Updates mit dem Fix versorgt werden. Konkret […]

Leave a comment Continue Reading →